ITF - „Verkehr und Energie: Klimawandels“ - Leipzig 28/05/08

<Zurück
Preview

Das erste internationale Verkehrsforum wird vom 28.-30. Mai 2008 zum Thema „Verkehr und Energie: die Herausforderung des Klimawandels“ in Leipzig stattfinden. Bei diesem Forum sind Diskussionen zu folgenden Themen vorgesehen: 

  • Sicherung und Verbesserung des Zugriffs auf Energie für den Verkehrssektor
  • Einführung sparsamer Energietechnologien
  • Einsatz integrierter Planungspolitik und Planungsprozesse zur Steigerung der Effizienz und Verringerung der Verkehrsemissionen.

Organisiert werden auch besondere Workshops zum technologischen Fortschritt im Verkehrssektor, zu den Auswirkungen der Verkehrsentwicklung in den sich im Umbruch befindenden Ländern auf den Treibhauseffekt, zu den durch den Güterverkehr verursachten CO2 -Emissionen und zur Verhaltensänderung innerhalb des Passagierverkehrs.

Das UIRR Büro wird sein eigenes Stand haben. Herr Colle, Generaldirektor, wird die Vertretung tragen.

Mehr Information auf www.internationaltransportforum.org.

Oben