Konferenz UIRR 40. Jubilaüm (Brüssel) 21/10/10

<Zurück

In Oktober 2010 hat die Internationale Vereinigung der Gesellschaften für den Kombinierten Verkehr Schiene-Straße, abgekürzt UIRR, das 40. Jahr ihrer Gründung gefeiert.

Acht Operateure des Kombinierten Verkehrs – damals hauptsächlich aktiv im Land ihres Sitzes – hatten im Oktober 1970 in München entschieden, sich zu einer internationalen Vereinigung zusammenzuschliessen, um den Erfahrungsaustausch zwischen ihnen zu erleichtern und durch Harmonisierung und Standardisierung für die Entwicklung dieser Verkehrsart auf der internationalen Ebene zu sorgen.

Ein eindrucksvoller Aufschwung dieses Transportsystems hat die letzten vier Jahrzehnte geprägt und die UIRR hat dies am Donnerstag, den 21. Oktober 2010 anlässlich einer hochrangigen Konferenz gefolgt von einem Galadiner in Brüssel mit 200 geladenen Gästen gewürdigt.

 

Entsprechende Dokumente anlässlich UIRR 40 Jahre Jubiläum

Pressemitteilung

Reden von der Konferenz

Buch 40 Jahre

Video

 

Oben