UIRR Statistik 2006 18/07/07

<Zurück

Die UIRR veröffentlicht seit mehr als 30 Jahren Statistiken über Transporte ihrer Mitgliedsgesellschaften mit einer Unterscheidung zwischen unbegleiteter und begleiteter Verkehr.

Die UIRR drückt das von ihren Mitgliedsgesellschaften beförderte Verkehrsvolumen in Sendungen aus. Eine derartige Zähleinheit entspricht:

  • einem Sattelauflieger, oder
  • zwei Wechselbehältern von < 8,30m und <16t, oder
  • einem Wechselbehälter von > 8,30 m oder von > 16 t, oder
  • einem Lastzug oder einem Sattelzug auf der Rollenden Landstraße.

Eine UIRR-Sendung entspricht mit andern Worten der Beförderungskapazität eines Lastwagens auf der Straße (=2.0 EVP/TEU). Ein Twenty-foot Equivalent Unit (TEU) ist eine Maßeinheit für einen ISO-Container von 20 Fuß Länge (6,10 m), die hauptsächlich im Seeverkehr benutzt wird, um Kapazitäten oder Verkehrsflüsse auszudrücken.

Entsprechende Dokumente
UIRR Statistik 2006 EN
Verkehrsflüsse 2005 DE EN FR
Oben