Profilkarte der Bahnstrecken - Ausgabe 2013 23/01/13

<Zurück

Das Lichtraumprofil ist eines der wichtigsten Parameter, die im Rahmen des KV berücksichtigt werden sollten, wenn Straßenfahrzeuge oder deren Ladeeinheiten die Schiene nutzen. In der Tat hat der KV immer ein besonderes Lichtraumprofil und kann daher nur auf vorher gemessenen Strecken verkehren.

Das Profil jeder im KV benutzten Ladeeinheit ist im KV anhand einer gelben Tafel "kodiert", die den Eisenbahner über die Abmessungen der Einheit informiert. Der Großbuchstabe "C" steht für Container und Wechselbehälter und "P" für die Sattelauflieger in Taschenwagen. Dadurch können die Ladeeinheiten differenziert werden.

Die Technische Kommission der INTERUNIT veröffentlicht jedes Jahreine Profilkarte der Bahnstrecken für Transporte von Wechselbehälternund Sattelaufliegern.

Entsprechende Dokumente
Karte 2013 DE FR
Oben