Notorisch verspätet - Rudy Colle (UIRR) 15/02/07

<Zurück

In einer im Februar 2007 erschienenen und dem Eisenbahnsektor gewidmeten Sonderausgabe der Zeitschrift « Verkehrsrundschau » hat Herr Colle, Generaldirektor der UIRR, die ersten Ergebnisse für 2007 vorgestellt, die für das beförderte Volumen sehr ermutigend jedoch qualitätsmäßig weit unter den Erwartungen der Kunden liegen, und sich ebenfalls zur Eisenbahnliberalisierung ausgesprochen.

Entsprechende Dokumente
Verkehrsrundschau - Jahresausblick 2007 DE
Oben