Pragmatische Ansätze zur Verbesserung der Sicherheit (M. Burkhardt) 15/01/09

<Zurück

Die multidisziplinäre Landverkehr Sicherheitsexpertengruppe der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UN/ECE) organisierte am 15. Januar 2009 ein Seminar in Genf unter dem folgenden Thema ' Landverkehrssicherheit – Der Weg nach vorne: Prävention und Resilienz? '.

Die UIRR wurde durch Herrn Burkhardt vertreten, der eine Präsentation über die pragmatischen Ansätze zur Verbesserung der Sicherheit des Güterverkehrs hielt, die sich besonders auf die Ergebnisse der COUNTERACT und INSECTT Projekte bezog.

Alle Rede sind unter folgende Adresse verfügbar http://www.unece.org/trans/main/ac11/ac11_seminar.html.

 

Entsprechende Dokumente
Präsentation von Herrn Burkhardt EN
Oben