INTERUNIT

Das Internationale Koordinationskomitee des KV Schiene-Straße, besser bekannt unter seiner Abkürzung INTERUNIT, ist ein informelles Gremium, welches die Mitgliedsgesellschaften der UIRR sowie die Eisenbahnverkehrsunternehmen der Gruppe Kombinierter Ladungsverkehr (G.KLV) der UIC vereinigt. Es hat sich aus dem „Comité mixte“ herausgebildet, welches neun Generaldirektoren der Eisenbahnen der EWG gemeinsam mit den UIRR-Mitgliedsgesellschaften 1976 in Den Haag gegründet hatten und dessen Ziel in der Ausarbeitung eines „Katalogs der Prinzipien und Forderungen“ lag. Dieser Katalog stellte eine Art Handbuch der Themen dar, über welche zwischen diesen beiden Gruppen sowie mit den nationalen und internationalen Behörden diskutiert werden sollte.

Das Internationale Komitee soll die KV-Aktivitäten zwischen seinen Mitgliedern untersuchen und koordinieren, um diese Verkehrsart auf europäischer Ebene harmonisch zu entwickeln. Es stellt ein Beratungsorgan dar, in welchem auf informelle Weise die allgemeinen politischen Probleme des KV, die Erfahrungen, die technischen und betrieblichen Entwicklungen sowie eventuelle Meinungsverschiedenheiten debattiert werden.

Die Satzung der Vereinigung wurde zum letzten Mal am 21. Juni 2006 bei der Generalversammlung in Wien aktualisiert.

Folgende Struktur ist vorgesehen:

Allgemeines Komitee

Ein Allgemeines Komitee, volle Besetzung mit allen Mitgliedern (ungefähr 40). Der jedes Mal für 2 Jahre ernannte Vorsitzende ist derzeit Herr Eric Lambert (CFL);

Das Liasonkomitee

Ein Liaisonkomitee, welches sich momentan aus zwölf Personen zusammensetzt, sechs kommen aus dem Eisenbahnsektor, sechs aus der UIRR.

 

UIRR Operateure EVUs
Herr Robert Breuhahn (Chairman UIRR)
Kombiverkehr
Herr Eric Lambert (Chairman)
CFL
Herr Burkhardt
UIRR
Herr Bagnasco
Trenitalia
Herr Dirnbauer
Ökombi
Herr Fischer
Rail Cargo Austria
Herr Howald
Hupac
Mr. Laverny
SNCF
Herr Le Petit
Naviland Cargo
Herr Edmund Prokschi
SBB Cargo International
Herr Mélard
IFB
Herr Schulz
DB Intermodal

Die spezifischen Kommissionen

  • technische :  Vorsitzender  Herr M. Burkhardt
  • betriebliche : Vorsitzender  Herr E. Lambert

 

Das Sekretariat

Es wird ein Sekretariat von einem Mitglied unterhalten, das nicht aus der Gruppe kommt, die den Vorsitzenden stellt. Jetzt ist dafür Herr Eric Feyen (UIRR) verantwortlich.

Bei der kürzlichen Überarbeitung der Satzung wurde die Möglichkeit geschaffen, Vertreter der Infrastrukturmanager zu den spezifischen Arbeiten hinzuzuziehen, damit die Beteiligung der drei für die Ausübung des KV wichtigsten Gruppierungen an diesen Arbeiten gewährleistet wird.