Stellungnahme zur VDA Studie über Emissionen 08/09/10

<Zurück

Umweltfreundlicher: Bahn oder LKW?

Wir hielten es für Allgemeinwissen: Güterverkehr auf der Schiene ist sicherer und umweltfreundlicher als auf der Straße. Dies ist auch der wichtigste Grund warum immer wieder eine Verkehrsverlagerung auf die Schiene gefordert wird.

Nun hat der VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie) eine Studie in Auftrag gegeben, die im Sommerloch Schlagzeilen gemacht hat: „Nicht immer gewinnt die Schiene“ heißt es da oder „Der Bahntransport von Gütern ist nicht per se klimafreundlicher als der Einsatz von Lastkraftwagen.“

Was ist daran, müssen wir umlernen, haben wir uns bisher geirrt? Der Verband der Kombigesellschaften UIRR hat sich die Studie einmal angesehen.

 

Entsprechende Dokumente
UIRR Stellungnahme DE EN FR
Oben