Beitrag der Infrastruktur zum Wachstum des KVs - M. Burkhardt (UIRR) 17/04/07

<Zurück
Preview

Der Abschluss des BRAVO-Projektes fand am 17. und 18. April in München statt.

Es wurden verschiedene Diskussionspanel organisiert; vor allem ein Panel zur Infrastruktur und Eisenbahninteroperabilität, das von der UIRR moderiert wurde.

Herr Burkhardt hat in seinem Beitrag die 2005 durchgeführte Analyse über die Eisenbahninfrastruktur zwischen München und Verona (Hauptstrecke auf dem Brennerkorridor) dargestellt. In dieser Analyse wurden die aktuellen Angebote für begleiteten und unbegleiteten Verkehr mit der aktuellen Infrastruktur verglichen, und die bestehenden Engpässe analysiert.

Entsprechende Dokumente
Folien EN
Oben